bol.de
 
Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

In Zeiten des abnehmenden Lichts Roman einer Familie. Ausgezeichnet mit dem Aspekte-Literatur-Preis 2011 u. dem Deutschen Buchpreis 2011

von Eugen Ruge

18 Bewertungen
Einband
gebundene Ausgabe
Seitenzahl
425
Seitenzahl
425
Erscheinungsdatum
01.09.2011
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-498-05786-2
Verlag
Rowohlt Verlag
Maße (L/B/H)
211/139/36 mm
Gewicht
547 g
Auflage
8
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb

Zum Merkzettel

PAYBACK Punkte
Beschreibung
Von den Jahren des Exils bis ins Wendejahr 89 und darüber hinaus reicht diese wechselvolle Geschichte einer deutschen Familie. Sie führt von Mexiko über Sibirien bis in die neu gegründete DDR, führt über die Gipfel und durch die Abgründe des 20. Jahrhunderts. So entsteht ein weites Panorama, ein großer Deutschlandroman, der, ungeheuer menschlich und komisch, Geschichte als Familiengeschichte erlebbar macht.
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 07.11.11
Eine Geschichte, die Deutschland bewegt. Eugen Ruge ist mit seinem Debüt ein Megabestseller gelungen ? Deutscher Buchpreis 2011, Platz 1 auf der Bestsellerliste und die 10. Auflage wird er wohl auch bald erreicht haben. Eugen Ruge erzählt unaufgeregt, feinfühlig, traurig und humorvoll in einem feinen Ton von der DDR und das, was war, im totalitären Staat. Ein Roman, der spannend und lehrreich ist. Er zeigt unterschiedliche Generationen auf und was die DDR aus diesen Menschen machte.
Autorenportrait
Eugen Ruge, 1954 in Soswa (Ural) geboren, studierte Mathematik an der Humboldt-Universität und wurde wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Physik der Erde. 1988 ging er aus der DDR in den Westen, wo er hauptberuflich als Autor fürs Theater und für den Rundfunk ,sowie als Übersetzer zu arbeiten begann.
Für seine dramatischen Arbeiten erhielt Eugen Ruge den Schiller-Förderpreis des Landes Baden-Württemberg; 2009 wurde sein erstes Prosamanuskript «In Zeiten des abnehmenden Lichts» mit dem Alfred-Döblin-Preis ausgezeichnet; für den daraus entstandenen Roman erhielt er den Aspekte-Literaturpreis und den Deutschen Buchpreis 2011. 2013 erschien sein zweiter Roman «Cabo de Gata», 2015 kamen die «Theaterstücke» und ein Band Reisenotizen unter dem Titel «Annäherung» heraus.


Bewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Bewertet von
18 Kunden
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
8
9
1
0
0

Kundenbewertungen

  • "Angenehm überrascht!"
    Eine Kundin / Ein Kunde , am 27.11.2011
    Eigentlich mag ich keine Romane über die (ehemalige) DDR mehr lesen, aber Eugen Ruges preisgekrönter Roman hat mich sehr gut unterhalten. Der Rest wurde dazu schon gesagt und ich schliesse mich an. Mein Ziel ist es vielen LeserInnen, die auch keine Bücher über die (ehemalige) DDR mögen, diesen gelungenen DDR-Roman zu empfehlen.
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Verdienter Buchpreis!!!
    Eine Kundin / Ein Kunde , am 25.02.2012
    Eugen Ruge hat den Buchpreis verdient. Er hat einen richtig guten Familienroman, welcher über mehrere Generationen geht, geschrieben. Es gibt nachdenkliche, sentimentale und lustige Abschnitte. Erzählt wird aus der Sicht verschiedener Familienmitglieder mit sehr unterschiedlichen politischen Ansichten. So ist es interessant, wie diese einen 90. Geburtstag erleben. Sehr lesenswert.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Kundenbewertungen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 0 In Zeiten des abnehmenden Lichts

    In Zeiten des abnehmenden Lichts

    von Eugen Ruge
    Buch (gebundene Ausgabe) 12,00
    Weitere Details
  • 0 Wenn du den Regen suchst …

    Wenn du den Regen suchst …

    von Yahia Belaskri
    Buch (Taschenbuch) 18,00
    Weitere Details
  • 0 Die Mitternachtsrose

    Die Mitternachtsrose

    von Lucinda Riley
    Buch (gebundene Ausgabe) 19,99
    Weitere Details
  • 0 Peehs Liebe

    Peehs Liebe

    von Norbert Scheuer
    Buch (gebundene Ausgabe) 17,95
    Weitere Details
  • 0 1Q84. Buch 3

    1Q84. Buch 3

    von Haruki Murakami
    Buch (gebundene Ausgabe) 24,00
    Weitere Details
  • 0 Wiehnachten as jümmers ...

    Wiehnachten as jümmers ...

    von Dora Heldt
    Buch (gebundene Ausgabe) 10,80
    Weitere Details
  • 0 Das Rosie-Projekt

    Das Rosie-Projekt

    von Graeme Simsion
    Buch (gebundene Ausgabe) 18,99
    Weitere Details
  • 0 Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

    Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

    von Dora Heldt
    Buch (Taschenbuch) 14,90
    Weitere Details
  • 0 Wie ein einziger Tag

    Wie ein einziger Tag

    von Nicholas Sparks
    Buch (Taschenbuch) 8,99
    Weitere Details
  • 0 Der Hof

    Der Hof

    von Simon Beckett
    Buch (gebundene Ausgabe) 19,95
    Weitere Details

FAQ

Wie viele PAYBACK Punkte kann ich für ein Produkt sammeln?
Für jeden vollen Euro Warenwert erhalten Sie 1 PAYBACK Punkt.
Wo sehe ich, wie viel PAYBACK Punkte ich für ein Produkt sammeln kann?
Die für ein Produkt zu sammelnden Punkte finden Sie in der Detailansicht eines Artikels (rechts unter "Bonusprogramm"), ebenso im Warenkorb und in der Bestellübersicht.
Wie kann ich bei bol.de bezahlen?
Wählen Sie im Bestellprozess oder unter "Mein Konto" im Punkt "Zahlungsart" Ihre gewünschte Zahlungsweise aus. Näheres erfahren Sie in unserer Hilfe.

Kundenbewertungen

×

Verfügbarkeit in Ihrer BOL-Filiale prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.
  2. Bestellen Sie online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern.
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.
×